Mit 6 Stimmen bei 2 Enthaltungen hat am heutigen Donnerstag der zuständige PUGA-Ausschuss für den Antrag von Ursel Postrach gestimmt, ein Normenkontrollverfahren zur Überprüfung der Vorrangfläche Windenergie zwischen Pattensen,Hemmingen und Springe zu beantragen. Damit soll Rechtssicherheit gewonnen werden, um für weitere Planungen (F-Plan) dort keinen Platz für Riesenwindräder zu schaffen.